Easy Christmas Baking: Rentierfutter


Rentierfutter, Weihnachtsriss, weißer Müll

Mein ganzes Leben lang hat meine Tante zu Weihnachten „weißen Müll“ für uns gemacht. Ich habe auch gehört, dass es Christmas Crack heißt, aber wir haben es White Trash genannt, weil Sie es schaffen, indem Sie die Mischung in einen Müllsack werfen, Puderzucker hinzufügen und schütteln. Es ist einer meiner liebsten Weihnachtssnacks und obwohl es aussieht wie Welpenfutter, ist es tatsächlich so viel besser, weil es mit Golden Grahams hergestellt wurde und Pekannüsse und Rosinen in der Mischung hat! Früher habe ich meine Tante gebeten, es jedes Jahr zu machen und jetzt mache ich es gerne für die Mädchen! Dieses Jahr geben wir es ihren Freunden und deshalb habe ich ein paar Weihnachtsstreusel hinzugefügt, bevor ich die Taschen zu „Rentierfutter“ zusammengebunden habe. Ich dachte, das wäre festlicher für sie als "Hey, hier ist etwas Müll". Wenn Sie auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind, das keine besonderen Fähigkeiten erfordert, Spaß für Kinder macht (geben Sie ihnen ein versiegeltes Reißverschlussschloss und lassen Sie sie in die Stadt gehen, und es ist KÖSTLICH, dann suchen Sie nicht weiter!

Rentierfutter Rezept

Mischen Sie das Folgende in einer großen Schüssel zusammen:

  • 12 Unzen Box Golden Graham Cereal
  • 2 1/2 Tassen Pekannusshälften
  • 15 oz. Schachtel Rosinen

Auf dem Herd zusammenschmelzen (nicht kochen):

  • 1 Stick Margarine
  • 12 Unzen. Packung halbsüße Schokoladenstückchen
  • 12 Unzen. Glas cremige Erdnussbutter
  • 1/2 TL Vanille

Gieße die geschmolzene Mischung über die trockene Mischung und rühre, bis sie beschichtet ist.

Gießen Sie 1 Pfund Puderzucker in ein großes Reißverschlussschloss oder einen nicht parfümierten Müllsack. Gießen Sie die andere Mischung hinein und schütteln Sie sie, bis sie mit Zucker bedeckt ist. Ich hatte keine große Tasche, also habe ich das Stück für Stück in Beuteln mit Gallonengröße gemacht!

Genießen!!

<! –

->





Source link